Unser Sortiment

Stoffwindeln - die ├Âkologisch, ├Âkonomisch, gesunde und optisch so sch├Âne Art zu wickeln!

Bei uns finden Sie nicht nur viele der gro├čen Marken und andere tolle Hersteller, wir sind auch alle ausgebildete Stoffwindelexperten und beraten Sie gerne in allen Fragen zum Thema Wickeln mit Stoff. Gerne k├Ânnen Sie direkt einen Beratungstermin bei uns ausmachen.

AIO * AI3 * AI2 *H├Âschenwindeln * Pockets * Prefolds * Mullwindeln * Trainers...

Bei der gro├čen Auswahl f├Ąllt es trotz guter Beratung oft schwer, sich sofort f├╝r DAS passende System zu entscheiden. Bei uns gibt es daher die M├Âglichkeit, Stoffwindelpakete zu leihen und so genau heraus zu finden, welches der vielen Systeme das Richtige ist.

Nat├╝rlich haben wir auch alles was man an Zubeh├Âr f├╝r Stoffwindeln ben├Âtigt. So finden Sie z.B. eine Auswahl an Wetbags oder Snappys bei uns.

Tragen - "Bindung" f├╝r Eltern und Kind

Tragen erleichtert nicht nur den Alltag und steigert die Flexibilit├Ąt mit Baby, es spendet auch viel N├Ąhe, Geborgenheit, wirkt Beruhigend und st├Ąrkt die Bindung 

MeiTai * Halfbuckle * Fullbuckle * WrapCon * elast. Tuch * Ring-Sling * Tragetuch

Als ausgebildete Trageberater der Trageschule Hamburg liegt das Thema Tragen - egal ob mit Tragehilfe oder Traget├╝chern - uns sehr am Herzen. Wir haben eine gro├če Auswahl verschiedenster Produkte und Hersteller und nehmen uns gerne bei einem Beratungstermin die Zeit, das richtige System f├╝r Sie und Ihr Kind zu finden. 

Wer "sein" System schon gefunden hat, findet nat├╝rlich auch alles Zubeh├Âr rund um das Thema "Tragen" bei uns: Tragejacken, Babylegs, Gurtschoner und -Polster, Gurtverl├Ąngerungen, Size-It....

Sch├Ân und gesch├╝tzt

- beim Babytragen, f├╝r Mamas und Pappas

Sobald es mit dem Kind in Tuch oder Tragehilfe vor die T├╝r geht, stellt sich die Frage nach der passenden Kleidung. Die normale gewohnte Jacke l├Ąsst sich selten noch richtig schlie├čen. Schnell wird es dann ungem├╝tlich, zugig, nass.

Die Tragejacken passen sich diesem Umstand an. Mit den praktischen Eins├Ątzen, sind die Jacken f├╝r werdende, f├╝r frischgebackene, f├╝r Eltern dieIhr Kind gerne tragen wollen bestens geeignet. Die hohe Verarbeitungsg├╝te und der modische Schnitt, lassen die Tragejacken auch noch nach dieser Zeit zu einem treuen Wegbegleiter werden.

Perfekt f├╝r Wandertouren im Sommerurlaub, einen ausgedehnten Stadtspaziergang und viele weitere Familienausfl├╝ge.

Dein Kind hat eine perfekte Sicht und du brauchst dir keine Gedanken um die Kinderwagentauglichkeit der Strecke zu machen.
 

Aus dem sicheren Bauch der Mama hinein in den ersten Kindersitz: Babyschalen sch├╝tzen Kinderleben ab dem Tag der Geburt. Mitt Isofixbasis oder installiert mit dem Fahrzeuggurt, Babyschalen werden immer r├╝ckw├Ąrts in das Fahrzeug eingebaut. Die weiche, noch unausgebildete Nackenmuskulatur des Babys wird so - entgegen der Fahrtrichtung - bestm├Âglich bei einem Unfall gesch├╝tzt.

Hinweis: Babyschalen und andere r├╝ckw├Ąrtsgerichtete Kinderr├╝ckhaltesysteme d├╝rfen niemals auf Sitzpl├Ątzen mit aktiviertem Airbag installiert werden.

R├╝ckw├Ąrtsfahren ist f├╝r Babys und Kleinkinder f├╝nfmal sicherer. Deshalb ist es auch nach dem 1. Geburtstag wichtig und folgerichtig, Kinder in einem Reboarder (= Kindersitz entgegen der Fahrtrichtung) zu sichern. Die Belastungen auf das kindliche Genick sind in einem Reboardkindersitz bei einem Frontalcrash, der h├Ąufigsten und auch heftigsten Art, einen Unfall zu erleiden, deutlicher geringer als in einem vorw├Ąrtsgerichteten Kindersitz.

Folgesitz der Gruppe 2/3 von 15 bis 36 kg. Diese Kindersitze werden in Fahrtrichung, das hei├čt vorw├Ąrtsgerichtet, in das Fahrzeug eingebaut und haben kein integriertes Gurtsystem mehr, sondern das Kind wird mit dem 3-Punkt-Gurt des Fahrzeugs angeschnallt.
Es gibt Folgesitz-Modelle mit und ohne Isofix, wobei das Isofix in dieser Sitzkategorie nur dazu dient, den Sitz zu halten, so dass er nicht angeschnallt werden muss, wenn das Kind nicht mitf├Ąhrt.
In Deutschland besteht Kindersitzpflicht bis zum 12. Geburtstag bzw. bis 1,50 m K├Ârpergr├Â├če.

In leichtem, puristischem Stil, sodass der Buggie zusammengefaltet kaum Platz einnimmt und leicht zu schieben ist. Aber auch ausladendere Modelle, die neben weich gepolsterten Sitzfl├Ąchen auch ├╝ber guten Stauraum verf├╝gen. In diesen k├Ânnen Sie unterwegs alles Equipment unterbringen, das Ihr Baby ben├Âtigt. So bleibt die Tasche frei f├╝r Eink├Ąufe und andere Gegenst├Ąnde. Als Vorteil erweisen sich auch die Sicherheitsgurte und Sonnenverdecks, in vielen F├Ąllen sind Letztere sogar abnehmbar. Einige Buggies sind zudem mit einem Sichtfenster ausgestattet, damit Sie Ihr Baby immer im Blick haben. Besonders wichtig ist die Feststellbremse, um das Kind zu sichern.

Wieso ist der Sportwagen zwar sportlich unterwegs, aber noch lange kein Jogger? Was unterscheidet Luftkammer- von Luftreifen? Und warum sind mitunter selbst Kleinigkeiten wie eine Handbremse unverzichtbar? Auf der Suche nach dem passenden Kinderwagen sind werdende Eltern oft ├╝berrascht: Nicht nur eine Vielzahl verschiedener Marken, Designs und Funktionen stehen zur Auswahl. Aspekte wie Sicherheit und Komfort spielen ebenfalls eine gro├če Rolle. Ma├če und Gewicht wollen ber├╝cksichtigt werden. Die individuellen Erwartungen an einen Kinderwagen sind so unterschiedlich wie die Modelle selbst. Nehmen Sie sich Zeit zu ├╝berlegen, was Ihrer Familie wichtig ist.